Leaks zum Sony Xperia 1 VI: Starker Push bei den Kameras?

2 min read

Dass das neue Flaggschiff von Sony, das Xperia 1 VI, eine verbesserte Kamera mitbringen soll, war schon letztes Jahr bekannt. Nun allerdings gibt es neue Gerüchte, die von wirklich massiven Kamera-Verbesserungen sprechen. Noch ist das neue Sony-Smartphone nicht offiziell vorgestellt worden, wobei es wohl nicht mehr lange dauert. 

Triple-Kamera beim Xperia 1 VI

Via X verrät der Leaker Insider Sony mehr über die vermeintliche Triple-Kamera des neuen Sony-Smartphones. Dabei ist die Rede von drei Kameras für das Flaggschiff:

  • Hauptkamera: 48 Megapixel, 24 Millimeter, PDAF, zweifacher In-Sensor-Zoom und 1/1,4 Zoll (fast keine Veränderung gegenüber dem Vorgänger, aber dafür zweifacher, verlustfreier Zoom mit 12 MP statt 49 MP)
  • Tele-Kamera: 49 Megapixel, 70 bis 135 Millimeter, zweifacher In-Sensor-Zoom und 1/2,7 Zoll (höherer Brennwerten-Bereich auf 70 bis 135 mm von vorher 85 bis 125 mm, höhere Auflösung von 12 auf 48 MP, neu ist auch der zweifache In-Sensor-Zoom mit 12 MP)
  • Ultraweitwinkel-Kamera: 48 Megapixel, 14 bis 18 Millimeter und 1/2,7 Zoll (hier gibt es ein großes Update von 12 MP mit 16 mm auf 48 MP mit 14 bis 18 mm)

Obwohl sich also die Hauptkamera auf den ersten Blick nicht verändern soll, so würde es für die Tele- und Ultraweitwinkel-Kamera des neuen Sony Xperia 1 VI einige starke Veränderungen geben.

Vorstellung am 29. Februar 2024?

Die Vorstellung des Sony Xperia 1 VI könnte Ende Februar erfolgen. Am 29.02.2024 findet in Barcelona der MWC statt. Man geht davon aus, dass auch Sony die Bühne beim Mobile World Congress nutzen wird, um das neueste Flaggschiff vorzustellen.

Quelle: Insider Sony, Twitter/X

Maria Lengemann http://www.maria-lengemann.de

Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours