Diese PC-Upgrades für unter 100 Euro haben mein Leben verändert

3 min read

Wenn ich nicht gerade im Urlaub bin, benutze ich meinen PC jeden Tag, sei es für die Arbeit, die Kommunikation mit Freunden und Familie, 3D-Druck oder Bastelprojekte mit meinem Sohn. Daher habe ich festgestellt, dass selbst eine relativ kostengünstige Änderung am Inneren meines Computers oder an meiner Arbeitsumgebung meine tägliche Erfahrung verbessern kann.

Ob ich nun mehr Arbeitsspeicher hinzufüge, damit ich alle gewünschten Anwendungen und Tabs gleichzeitig ausführen kann, oder ob ich neue Tastenkappen auf meiner mechanischen Tastatur installiere – mehrere kürzlich durchgeführte Upgrades haben mein Leben stark verändert.

Jetzt, wo wir uns in der Black-Friday-Shopping-Saison befinden, sind viele der wichtigsten PC-Upgrades, die ich vorgenommen habe, für weniger als 100 Dollar zu haben. Hier sind die zehn wichtigsten.

Mehr RAM: Auf 32 GB, 64 GB oder mehr aufrüsten

Man kann wirklich nicht genug RAM in seinem PC haben. Während ich dies schreibe, habe ich 50 Chrome-Tabs geöffnet, eine Chat-Anwendung läuft, ein Code-Editor, ein Datenbankprogramm und Spotify spielt Musik. Mit all dem verbrauche ich in Windows 10 27 GB RAM. Wenn ich heute noch ein bisschen mehr mache, werde ich die 32-GB-Grenze leicht überschreiten.

In dem Moment, in dem Ihr Computer die Grenzen seines physischen Arbeitsspeichers überschreitet, beginnt er, sich stark auf den virtuellen Speicher zu verlassen, der Daten auf die Festplatte auslagert, und selbst der langsamste Arbeitsspeicher ist um Größenordnungen schneller als die schnellste SSD.

Im Idealfall sollte man also so viel Arbeitsspeicher haben, dass man sich nie Gedanken darüber machen müssen, ob man ihn ganz aufbraucht. Kürzlich habe ich von 32 GB auf 64 GB aufgerüstet, und das war für mich ein entscheidender Schritt, denn ich konnte alle meine Anwendungen ausführen und eine virtuelle Maschine in einem Fenster laufen lassen, um neue Versionen von Windows oder Linux zu testen.

Größere SSD oder zweite SSD

Machen wir uns nichts vor. Heutzutage sind 500 GB oder sogar 1 TB SSD-Speicher nicht mehr das, was sie einmal waren. Sie brauchen nur Windows 10 oder 11 zu installieren, einige Produktivitätsanwendungen zu installieren, ein paar Spiele zu spielen und einige Mediendateien zu speichern, und schon stoß  man an die Grenzen der Kapazität. Und wenn man den größten Teil des Speicherplatzes verbrauchen, wird Ihre SSD langsamer.

Um neue Versionen von Windows oder Linux zu testen, lade ich viele virtuelle Maschinen herunter und führe sie aus. Jede dieser Maschinen verbraucht etwa 80 GB Festplattenspeicher für sich. Als ich also eine 2-TB-SSD zu meiner vorhandenen 1-TB-SSD hinzufügte, konnte ich mir keine Gedanken mehr darüber machen, dass ich jedes Mal, wenn ich eine neue VM erstellen wollte, Speicherplatz freimachen musste.

Flinke mechanische Tastatur

Wenn es dir wie mir geht, tippst du  rund 400 Anschläge pro Minute, wenn du loslegst. Eine gute Tastatur kann also den Unterschied zwischen flüssiger Arbeit und schmerzenden Fingern oder Handgelenken ausmachen.

Ich liebe, liebe, liebe meine mechanische Tastatur Akko 3098B, mit der ich meine beste Arbeit leisten kann. Es handelt sich um eine 96-Prozent-Tastatur, d. h. sie ist kompakt, bietet mir aber dennoch einen Nummernblock und eine Funktionsleiste. Sie läuft entweder im kabelgebundenen oder im kabellosen Modus mit drei kabellosen Profilen, sodass ich eine Tastenkombination drücken und den Rechner wechseln kann. Sie hat Hot-Swap-Tasten, so dass ich die gewünschten Schalter austauschen kann (in meinem Fall Kailh Box White-Schalter), und sie hat Füße, mit denen ich sie in einem bequemen Winkel halten kann. Oh, und die ASA-Tastenkappen, die mitgeliefert werden, sind ziemlich gut.

 

 

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours