Startseite » Smarte Ringe: Auch Oura spendiert Nutzern zwei neue Gesundheits-Features

Smarte Ringe: Auch Oura spendiert Nutzern zwei neue Gesundheits-Features

Erst kürzlich berichteten wir davon, dass der smarte Ring von Ultrahuman eine neue Funktion spendiert bekommt. Auch die Firma Oura hält nun für ihre Käufer etwas im Gepäck. Insgesamt soll es zwei neue Features geben, um die Gesundheit noch besser zu überwachen.

Für die Träger eines smarten Rings von Oura soll es künftig genau zwei neue Funktionen geben, die nun vom Hersteller angekündigt wurden. Noch ist nicht bekannt, wann genau die neuen Funktionen ausgerollt werden.

Kardiovaskuläres Alter bestimmen

Beim ersten Feature lässt sich das sogenannte kardiovaskuläre Alter bestimmen. Das ist nicht nur für Sportler interessant, sondern für alle Träger. Es wird zudem auch in Relation zum echten Alter bewertet, sodass die Nutzer in etwa wissen, ob ihr chronologisches Alter zu ihrem Lebensstil passt oder ob sie Gleichaltrigen vielleicht sogar etwas voraus haben.

Für die Berechnung selbst wird Oura unter anderem auch auf die Photo-Plethysmographie zurückgreifen, um beispielsweise die Arterien-Steifheit zu beurteilen.

Cardio-Kapazität

Dieses neue Feature richtet sich dann eher an die Sportler unter den Oura-Trägern. Sie basiert generell auf der relativen, maximalen Sauerstoffsättigung. Dadurch wird klar, wie viel Sauerstoff der Körper verwerten kann – und zwar auch bei maximaler Belastung. Der Wert steigt insgesamt nur langsam, aber dadurch lässt sich abschätzen, wie gut es um die eigene Ausdauer bestellt ist.

Eine hohe Cardio-Kapazität interessiert aber möglicherweise nicht nur Sportler, denn eine hohe Ausdauer geht auch einher mit einem starken Herz-Kreislauf-System, sodass schlussendlich wiederum auch das kardiovaskuläre Alter davon profitiert.

Quelle: Oura

Written by
Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

Have your say!

0 0

Antwort schreiben

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen