EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB: Wasserkühlung für geköpfte Intel-Core-Prozessoren

2 min read

Die slowenischen Wasserkühlungs-Experten von EK Water Blocks (EKWB) haben eine innovative Wasserkühlung vorgestellt, die sich speziell an die 12. bis zur 14. Generation der Core-Prozessoren von Intel richtet. Dabei geht es allerdings konkret um die „geköpften“ Prozessoren, also jene, die keinen IHS (Heatspreader) besitzen.

Vorstellung der AiO-Wasserkühlung: EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB

Konzipiert wurde die EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB  Wasserkühlung für den aktuellen LGA-1700-Sockel. Der Name verrät es dabei schon. Der Prozessor soll entsprechend ohne dazugehörigen Heatspreader gekühlt werden.

Damit die EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB  genutzt werden kann, ist ein geköpfter Prozessor also Voraussetzung. In der Praxis hat die Kühler-Bodenplatte dann direkten Chip-Kontakt, da sich dazwischen kein Heatspreader mehr befindet.

Die Pumpeneinheit der EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB  sitzt direkt auf dem Sockel. Darauf wiederum sitzt im Gehäuse ein um 90 Grad drehbares Logo, sodass die Logo- und Pumpeneinrichtungs-Ausrichtung übereinstimmen kann.

Zum Radiator führen gesleevte und verstärkte Schläuche. Gleichzeitig besitzt der 360 mm lange Radiator ein kleines Reservoir und hat Platz, um drei Lüfter je 120 mm zu beherbergen. Auf dem Radiator werden von der Firma drei EK-Loop Fan FPT 120 D-RGB eingesetzt.

Das Ziel der EKWB-AiO-Wasserkühlung

Konkrete Zahlen, was die Ziele der Wasserkühlung angeht, nennt EK Water Blocks leider nicht. Natürlich ist die Kühlung in Form von niedrigen Temperaturen das Ziel, aber konkrete Werte gibt es nicht. Es heißt, dass es sich um einen niederschwelligen Einstieg in den Bereich der Direct-Die-Kühlung handelt.

Ab wann ist die EK-Nucleus AIO CR360 Direct Die D-RGB – 1700 verfügbar?

Derzeit kann die AiO-Wasserkühlung bereits vorbestellt werden. Der Preis liegt bei 202,90 Euro. Ab Mitte-Januar 2024 sollen die ersten Produkte dann ausgeliefert werden. Zu beachten ist allerdings, dass der Lieferstatus jetzt schon auf Mitte-März 2024 steht, wer jetzt bestellt – der Anklang scheint also entsprechend hoch auszufallen.

Quelle: EK Water Blocks

Maria Lengemann http://www.maria-lengemann.de

Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours