AMDs Ryzen 9 5900X ist zum Black Friday um 50% reduziert

3 min read

AMDs neueste Ryzen 7000-Serie Zen 4-CPUs mögen der letzte Schrei sein, aber die Angebote für AMDs frühere Ryzen 5000-Serie Zen 3-CPUs sehen in dieser Weihnachtssaison fantastisch aus. AMDs Ryzen 9 5900X wurde am Black Friday bei Amazon um satte 49% reduziert, was den Preis auf nur 289$ bringt. Es ist eine sehr überzeugende CPU für jeden, der nach einer schnellen und günstigen CPU mit hoher Kernanzahl sucht, die Produktivitätsanwendungen durchkauen kann – und ein großartiges Upgrade für AMD-Sockel AM4-Nutzer mit früheren Prozessoren.

Der Ryzen 9 5900X wurde 2020 auf den Markt gebracht und ist eines der leistungsstärksten Angebote in der AMD Ryzen 5000er-Reihe. Der Chip verfügt über zwölf Zen-3-Kerne, 24 Threads, einen Basistakt von 3,7 GHz, einen Boost-Takt von 4,8 GHz und 64 MB L3-Cache. Der Chip unterstützt sowohl PCIe 4.0 als auch DDR4-Speicher mit einer maximalen Geschwindigkeit von DDR4-3200, wobei durch Übertaktung deutlich höhere Geschwindigkeiten erreicht werden können.

Trotz seines Alters haben wir in unseren Tests festgestellt, dass der Ryzen 9 5900X in Benchmarks und Anwendungen, die die zwölf Kerne des Chips nutzen können, immer noch mit Chips wie dem i7-12700K mithalten kann. Nach modernen Maßstäben liegt die Leistung des 5900X auf dem Niveau des Core i5-13600K, der nach dem Preisnachlass von 49 % fast so viel kostet wie der 5900X.

Für Spiele ist der 5900X keine besonders gute Empfehlung, vor allem angesichts des Ryzen 7 5800X3D, der für 80 Dollar weniger zu haben ist. Wenn Sie jedoch eine Mischung aus Produktivität und Spielen anstreben, kann der 5900X mehr als mithalten und immer noch ein gutes Spielerlebnis mit den besten Grafikkarten bieten, vor allem mit denen der mittleren Preisklasse.

Der 5900X eignet sich besonders gut als CPU-Upgrade für Benutzer, die noch ein älteres AM4-System verwenden. AMDs Entscheidung, fünf Generationen von Ryzen-CPUs auf der AM4-Plattform aufzubauen, bedeutet, dass ältere Systeme mit Motherboards der 300er- und 400er-Serie durch ein einfaches BIOS-Update auf den 5900X aufgerüstet werden können.

Mit einem Preis von 289 US-Dollar ist der 5900X eines der besten CPU-Angebote, die wir bisher gesehen haben. Er bietet eine konkurrenzfähige Leistung im mittleren Leistungsbereich und einen Upgrade-Pfad, der den Benutzern die Ausgaben für ein neues Motherboard und neueren DDR5-Speicher ersparen kann. Angesichts der hohen Preisnachlässe für den 5900X würde es uns überraschen, wenn er in dieser Weihnachtssaison noch günstiger wird.

 

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours