AMD Radeon RX 7600 XT, RX 7700 und RX 7800 erscheinen in der Registrierungsliste

2 min read

Neue Grafikkarten von AMD sind in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission aufgetaucht: die AMD Radeon RX 7600 XT, RX 7700 und RX 7800. Das US-Unternehmen hat diese Grafikkarten noch nicht offiziell angekündigt.

Laut VideoCardz sind die Grafikkarten in einem Registrierungsantrag zu finden, den Arktek bei der ECC eingereicht hat. Die Gaming-Firma bietet bereits einige Produkte auf Basis von AMD-Grafikkarten an und scheint daher neue Grafikkarten auf Basis der RX 7600 XT, RX 7700 und RX 7800 auf den Markt bringen zu wollen. Auf der Website der Marke gibt es keine weiteren Details zu diesen zukünftigen Karten.

Die AMD Radeon RX 7600 XT könnte eine schnellere Variante der Radeon RX 7600 sein. Diese Grafikkarte kam im Mai dieses Jahres zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro auf den Markt. Die RX 7600 verfügt über eine RDNA 3-GPU mit 32 Recheneinheiten, 8 GB GDDR6-Speicher und eine Speicherbandbreite von 18 Gbit/s.

Die RX 7700 wiederum könnte auf der AMD RX 7700 XT basieren, die mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 489 Euro versehen wurde. Diese Grafikkarte wurde im September dieses Jahres veröffentlicht. Der RX 7700 XT basiert auf der RDNA 3 Architektur und hat 54 Recheneinheiten. Die Grafikkarte enthält 12 GB GDDR6-Speicher mit einer Geschwindigkeit von 18 Gbit/s. Tweakers hat auch einen Bericht über diese Grafikkarte geschrieben.

Die RX 7800 könnte eine weniger leistungsstarke Variante der RX 7800 XT sein. Diese RDNA3-GPU wurde ebenfalls im September dieses Jahres vorgestellt und verfügt über 60 Recheneinheiten und 16 GB GDDR6-Speicher. Die Speicherbandbreite dieser Karte beträgt 19,5Gbit/s. Die AMD RX 7800 XT wurde mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 549 Euro versehen.

Update, 15:50 Uhr: Zuvor hieß es, die AMD Radeon RX 7800 XT habe eine unverbindliche Preisempfehlung von 1049 Euro. Das war falsch. Der tatsächliche empfohlene Verkaufspreis liegt bei 549 Euro. Vielen Dank für die Antworten von ArcticWolf und Mr Monk.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours