Siliziumabfälle des Chipherstellers TSMC werden zu Schuhen recycelt

3 min read

Ein unternehmungslustiges Unternehmen namens Ccilu verkauft Schuhe, für die recycelte Siliziumabfälle von TSMC verwendet werden. Diese Schuhe sind in den USA für 41,40 $ erhältlich. Das erste Produkt des Unternehmens, das mit TSMC-Müll hergestellt wurde, waren ein Paar Hausschuhe zur Druckentlastung, die letztes Jahr auf den Markt kamen. Das taiwanesische Unternehmen hat nun Massagepantoffeln und Sportschuhe aus denselben Materialien auf den Markt gebracht, berichtet Focus Taiwan.

Ccilu hat eine interessante Firmengeschichte. Es wurde 2012 von Wilson Hsu, einem ehemaligen Citibank-Manager und jetzigen CEO von Ccliu, gegründet. Es war nicht leicht, auf dem Schuhmarkt Eindruck zu schinden, aber ein paar Jahre vor der Covid-Pandemie schienen umweltfreundliche Initiativen eine lohnende Wirkung zu haben. So brachte Ccilu eine Reihe von Schuhen aus recyceltem Kaffeesatz auf den Markt, die Xpresole-Familie, und eine Reihe von Schuhen, die aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wurden, die GreenPlax-Familie.

Letztes Jahr war Ccilu das erste Unternehmen, das Siliziumabfälle in Schuhen einsetzte. Es arbeitete mit dem TSMC-Partner für die Behandlung von Siliziumabfällen, Semisils Applied Materials Corp., zusammen und entwickelte eine Reihe von Druckentlastungsschuhen.

„Heilige Schuhe“

Wie kann man etwas so starres wie Silizium in einem Schuhdesign verwenden? Wenn man sich die Schuhe anschaut, für die diese recycelten Abfälle verwendet werden, fällt auf, dass in der Sohle Reflexzonen eingebettet sind, die auf Druckpunkte hinweisen. Diese sollen gesundheitsfördernde Eigenschaften haben und Ihre Füße bei der täglichen Arbeit massieren.

Hsu scheint sehr erfreut darüber zu sein, dass er einen Vertrag mit TSMC abgeschlossen hat, wenn auch nur indirekt. „TSMC wurde als ‚heiliger Berg‘ bezeichnet, um Taiwan zu schützen“, so der Ccilu-CEO gegenüber Focus Taiwan, „und warum sollte Ccilu nicht ‚heilige Schuhe‘ aus TSMCs Siliziumabfällen auf den Markt bringen.“ Außerdem sei dies ein weiterer erfolgreicher Schritt zur Schaffung einer Kreislaufwirtschaft, meint Hsu.

Die positiven Umweltauswirkungen des Recyclings von TSMC-Siliziumabfällen anstelle ihrer Deponierung werden wie folgt angegeben (Zahlen pro Paar Schuhe):

  • Reduzierung des Rohölverbrauchs um 0,5 Liter
  • Reduzierung der Kohlenstoffemissionen um 1 kg

Nach einem stotternden Start vor etwas mehr als einem Jahrzehnt wurde Ccilu kürzlich mit dem Nationalen Preis für nachhaltige Entwicklung des taiwanesischen Nationalen Rates für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Das Unternehmen hat auch mit bekannten globalen Marken wie Warner Bros. zusammengearbeitet und Co-Branding-Schuhe für Wonder Woman und Batman produziert. Ccilu Footwear ist auch Partner der PGA Tour mit Golfschuhen, die aus Meeresabfällen hergestellt werden.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein paar TSMC-Siliziumverpackungsschuhe zu erwerben, und sei es nur, um damit zu prahlen, fanden wir die Website des Unternehmens offen und bereit für Schuhbestellungen von US-Bürgern. Es ist nicht ganz klar, welche Schuhe TSMC-Silizium enthalten, aber wir wissen, dass die Stepping Stones-Sandalen mit recycelten Siliziumkugeln in der Sohle ausgestattet sind und zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Angebot sind, wobei die Preise von 69,00 $ auf 41,40 $ gesenkt wurden. Die US-Versandgebühren sind bei einem Bestellwert von über $80 kostenlos, andernfalls betragen sie $8.

Ccilu hat vor kurzem beschlossen, ein Rebranding vorzunehmen. Während die Webadresse ccilu.com bestehen bleibt und Sie vor Ort viele Produkte mit diesem Logo sehen werden, wird die Corporate Identity in Zukunft „-cilu“ lauten. Das Entfernen des „c“ und das Hinzufügen eines negativen Symbols (-) „symbolisiert unser Versprechen, unsere Kohlenstoffemissionen weiter zu reduzieren“.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours