Lost Ark startet nicht: Lösungen und Tipps

14 min read

Das Spiel Lost Ark ist ein Online-Action-Rollenspiel, das von Smilegate entwickelt wurde. Es wurde im November 2021 in Europa veröffentlicht und hat seitdem eine treue Fangemeinde gewonnen. Das Spiel bietet eine riesige offene Welt, in der Spieler Quests abschließen und gegen Monster kämpfen können.

Allerdings haben einige Spieler gemeldet, dass das Spiel nicht startet oder abstürzt. Es gibt verschiedene Gründe, warum Lost Ark nicht startet. Einige Spieler haben Probleme mit fehlerhaften Updates, Sicherheitsabfragen oder anderen Problemen. Andere Spieler haben möglicherweise ein internes Problem mit dem Spiel selbst. Es gibt jedoch Lösungen für diese Probleme, die Spielern helfen können, das Spiel zum Laufen zu bringen.

Systemanforderungen überprüfen

Bevor man Lost Ark startet, ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Computer die erforderlichen Systemanforderungen erfüllt. In diesem Abschnitt werden die Mindestanforderungen und die empfohlenen Spezifikationen für das Spiel aufgelistet.

Mindestanforderungen

Die Mindestanforderungen sind die absoluten Mindestanforderungen, die der Computer erfüllen muss, um Lost Ark auszuführen. Wenn der Computer diese Anforderungen nicht erfüllt, kann es zu Problemen beim Starten des Spiels kommen. Hier sind die Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 oder höher (64-Bit)
  • Prozessor: Intel i3 8100 oder AMD Ryzen 3 1200
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460 oder AMD Radeon HD 7770
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlene Spezifikationen

Die empfohlenen Spezifikationen sind die Spezifikationen, die das Spiel mit einer höheren Qualität und Leistung ausführen können. Wenn der Computer diese Anforderungen erfüllt, wird das Spiel mit höheren Grafikeinstellungen und einer höheren Framerate ausgeführt. Hier sind die empfohlenen Spezifikationen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
  • Prozessor: Intel i5 8600K oder AMD Ryzen 5 2600X
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Computer die empfohlenen Spezifikationen erfüllt, um das Spiel in optimaler Qualität und Leistung auszuführen. Wenn der Computer die Mindestanforderungen erfüllt, kann das Spiel trotzdem ausgeführt werden, aber möglicherweise mit niedrigeren Grafikeinstellungen und einer niedrigeren Framerate.

Aktuelle Updates und Patches installieren

Wenn Lost Ark nicht startet, kann es daran liegen, dass das Spiel nicht auf dem neuesten Stand ist. Es ist wichtig, dass die Spieler sicherstellen, dass sie die aktuellsten Updates und Patches installiert haben. Die folgenden Schritte können dabei helfen:

  • Öffnen Sie den Steam-Client und gehen Sie zur Bibliothek.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lost Ark und wählen Sie Eigenschaften aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Updates“.
  • Wählen Sie „Automatische Updates“ aus dem Dropdown-Menü aus und stellen Sie sicher, dass es auf „Immer aktualisieren“ eingestellt ist.
  • Klicken Sie auf „Lokale Dateien“ und dann auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen“. Steam überprüft die Dateien von Lost Ark und lädt automatisch fehlende oder beschädigte Dateien herunter.

Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass das Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist. Windows-Updates können dazu beitragen, Probleme mit Spielen zu beheben und die Leistung des Systems zu verbessern.

Wenn das Spiel immer noch nicht startet, kann es hilfreich sein, das Spiel neu zu installieren. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Spielstände haben, um Datenverlust zu vermeiden.

Es ist auch möglich, dass das Problem durch Drittanbieter-Software verursacht wird. Antivirenprogramme oder Firewall-Software können manchmal den Start von Spielen verhindern. In diesem Fall sollten Sie versuchen, diese Programme vorübergehend zu deaktivieren und das Spiel erneut zu starten. Wenn das Spiel danach startet, sollten Sie die Einstellungen der Software anpassen, um sicherzustellen, dass das Spiel nicht blockiert wird.

Insgesamt ist es wichtig sicherzustellen, dass das Spiel und das Betriebssystem auf dem neuesten Stand sind und dass keine Drittanbieter-Software den Start des Spiels verhindert. Durch die Durchführung dieser Schritte können die Spieler das Problem mit Lost Ark beheben und das Spiel wieder zum Laufen bringen.

Kompatibilitätsmodus und Administratorrechte

Wenn Lost Ark nicht startet oder abstürzt, kann das Problem möglicherweise durch das Einstellen des Kompatibilitätsmodus und das Ausführen des Spiels als Administrator behoben werden.

Kompatibilitätsmodus einstellen

Um den Kompatibilitätsmodus in Lost Ark einzustellen, muss der Spieler mit der rechten Maustaste auf das Spiel auf dem Desktop klicken und Eigenschaften auswählen. Anschließend sollte der Spieler auf die Registerkarte Kompatibilität klicken und das Kästchen „Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen“ anklicken. In der Dropdown-Liste sollte das Betriebssystem ausgewählt werden, auf dem das Spiel ordnungsgemäß ausgeführt werden soll.

Als Administrator ausführen

Ein weiterer Schritt, um das Problem mit Lost Ark zu beheben, besteht darin, das Spiel als Administrator auszuführen. Dazu muss der Spieler mit der rechten Maustaste auf das Spiel auf dem Desktop klicken und Eigenschaften auswählen. Anschließend sollte der Spieler auf die Registerkarte Kompatibilität klicken und das Kästchen „Programm als Administrator ausführen“ anklicken.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Spieler die erforderlichen Administratorrechte hat, um das Spiel auszuführen. Wenn der Spieler nicht über die erforderlichen Administratorrechte verfügt, kann er sich an den Systemadministrator wenden, um diese Rechte zu erhalten.

Durch das Einstellen des Kompatibilitätsmodus und das Ausführen des Spiels als Administrator kann das Problem mit Lost Ark möglicherweise behoben werden. Es ist jedoch zu beachten, dass dies nicht immer die Lösung ist und andere Schritte erforderlich sein können, um das Problem zu beheben.

Treiberaktualisierung

Eine Möglichkeit, das Problem mit Lost Ark zu beheben, besteht darin, die Treiber auf dem Computer zu aktualisieren. Es gibt drei Haupttreiber, die aktualisiert werden sollten, um das Problem zu beheben: Grafikkartentreiber, Soundkartentreiber und Netzwerktreiber.

Grafikkartentreiber

Der Grafikkartentreiber ist einer der wichtigsten Treiber für das Spielen von Videospielen. Wenn der Treiber veraltet oder beschädigt ist, kann dies dazu führen, dass das Spiel nicht startet oder abstürzt. Um den Grafikkartentreiber zu aktualisieren, kann der Benutzer entweder die Website des Herstellers besuchen oder ein Treiber-Update-Tool verwenden.

Soundkartentreiber

Der Soundkartentreiber ist für die Audioausgabe des Computers verantwortlich. Wenn der Treiber veraltet oder beschädigt ist, kann dies dazu führen, dass das Spiel keinen Ton hat oder gar nicht startet. Um den Soundkartentreiber zu aktualisieren, kann der Benutzer entweder die Website des Herstellers besuchen oder ein Treiber-Update-Tool verwenden.

Netzwerktreiber

Der Netzwerktreiber ist für die Verbindung des Computers mit dem Internet verantwortlich. Wenn der Treiber veraltet oder beschädigt ist, kann dies dazu führen, dass das Spiel nicht online gespielt werden kann oder gar nicht startet. Um den Netzwerktreiber zu aktualisieren, kann der Benutzer entweder die Website des Herstellers besuchen oder ein Treiber-Update-Tool verwenden.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Aktualisieren von Treibern ein komplizierter Prozess sein kann und eine falsche Installation des Treibers zu weiteren Problemen führen kann. Daher sollten Benutzer vorsichtig sein und sicherstellen, dass sie die richtigen Treiber für ihr System herunterladen und installieren.

Firewall- und Antivirus-Einstellungen anpassen

Wenn Lost Ark nicht startet, kann dies durch Firewall- oder Antivirus-Einstellungen verursacht werden. In diesem Fall müssen Sie die Einstellungen anpassen, um das Spiel starten zu können.

Eine Möglichkeit besteht darin, die Windows Defender Firewall-Einstellungen zu ändern. Geben Sie „Windows Firewall“ in die Suchleiste ein und klicken Sie auf das Suchergebnis „Windows Defender Firewall“. Klicken Sie im linken Bereich auf „Eine App oder ein Feature durch die Windows Defender Firewall zulassen“. Suchen Sie nach „Lost Ark“ und stellen Sie sicher, dass es auf der Liste steht. Wenn es nicht auf der Liste steht, klicken Sie auf „Andere App zulassen“ und wählen Sie die Lost Ark-Datei aus.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Antivirus-Einstellungen anzupassen. Wenn Sie ein Antivirenprogramm von Drittanbietern verwenden, deaktivieren Sie es vorübergehend, um zu sehen, ob das Spiel startet. Wenn das Spiel startet, müssen Sie die Einstellungen des Antivirenprogramms anpassen, um Lost Ark als sichere Anwendung zu markieren.

Es ist auch möglich, dass die Firewall-Einstellungen zu sicherheitsbewusst sind und Lost Ark blockieren. Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen und erlauben Sie Lost Ark, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen.

Es ist wichtig, Firewall- und Antivirus-Einstellungen nur dann anzupassen, wenn Sie sicher sind, dass Lost Ark eine sichere Anwendung ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Lost Ark sicher ist, überprüfen Sie die Bewertungen und Kommentare anderer Spieler oder wenden Sie sich an den Kundensupport des Spiels.

Spielintegrität überprüfen

Wenn Lost Ark nicht startet oder abstürzt, kann es sein, dass einige Spieldateien beschädigt oder fehlerhaft sind. In diesem Fall kann die Überprüfung der Spielintegrität helfen, das Problem zu lösen. In diesem Abschnitt werden zwei Methoden zur Überprüfung der Spielintegrität vorgestellt.

Dateien auf Steam verifizieren

Eine Möglichkeit, die Spielintegrität von Lost Ark zu überprüfen, besteht darin, die Dateien auf Steam zu verifizieren. Hierzu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Starten Sie Steam und klicken Sie auf den Reiter „Bibliothek“.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lost Ark und wählen Sie „Eigenschaften“ aus.
  3. Wählen Sie den Reiter „Lokale Dateien“ aus und klicken Sie auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen“.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Steam überprüft nun die Integrität der Spieldateien und lädt gegebenenfalls fehlende oder beschädigte Dateien automatisch herunter.

Reparatur über den Launcher

Eine weitere Möglichkeit, die Spielintegrität von Lost Ark zu überprüfen, besteht darin, die Reparaturfunktion des Launchers zu nutzen. Hierzu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Starten Sie den Launcher von Lost Ark.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie „Spielreparatur“ aus und klicken Sie auf „Starten“.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Der Launcher von Lost Ark überprüft nun die Spielintegrität und lädt gegebenenfalls fehlende oder beschädigte Dateien automatisch herunter.

Es wird empfohlen, beide Methoden auszuprobieren, um sicherzustellen, dass alle beschädigten oder fehlenden Spieldateien repariert werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie weitere Schritte zur Fehlerbehebung ausprobieren oder den Kundensupport kontaktieren.

Netzwerkverbindungsprobleme beheben

Wenn Lost Ark nicht startet, kann dies auf ein Problem mit der Netzwerkverbindung hinweisen. Hier sind einige Schritte, die helfen können, Netzwerkverbindungsprobleme zu beheben:

  1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung: Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben. Verwenden Sie ein Ethernet-Kabel, wenn möglich, um eine Verbindung mit Ihrem Router herzustellen.
  2. Firewall-Einstellungen überprüfen: Stellen Sie sicher, dass die Firewall-Einstellungen auf Ihrem Computer nicht verhindern, dass Lost Ark auf das Internet zugreift. Sie können die Firewall-Einstellungen ändern, um Lost Ark den Zugriff auf das Internet zu ermöglichen.
  3. Ports öffnen: Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Ports für Lost Ark auf Ihrem Router geöffnet sind. Die Ports, die geöffnet werden müssen, können je nach Router unterschiedlich sein. Überprüfen Sie die Anleitung Ihres Routers oder wenden Sie sich an den Hersteller, um Anweisungen zum Öffnen der Ports zu erhalten.
  4. Netzwerkadapter zurücksetzen: Wenn Sie immer noch Probleme mit der Netzwerkverbindung haben, können Sie versuchen, den Netzwerkadapter zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu den Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Computer und wählen Sie „Netzwerkadapter zurücksetzen“. Dadurch wird der Netzwerkadapter neu gestartet und möglicherweise werden Probleme mit der Netzwerkverbindung behoben.

Indem Sie diese Schritte ausführen, können Sie Netzwerkverbindungsprobleme beheben und Lost Ark zum Laufen bringen.

Hintergrundanwendungen schließen

Wenn Lost Ark nicht startet oder abstürzt, kann es daran liegen, dass zu viele Hintergrundanwendungen ausgeführt werden. Diese Anwendungen können Systemressourcen verbrauchen und das Spiel beeinträchtigen. Daher ist es empfehlenswert, alle unnötigen Hintergrundanwendungen zu schließen, bevor man das Spiel startet.

Eine einfache Möglichkeit, um Hintergrundanwendungen zu schließen, ist der Task-Manager. Hier kann man alle laufenden Prozesse und Anwendungen überprüfen und beenden. Um den Task-Manager zu öffnen, kann man entweder die Tastenkombination „Strg + Alt + Entf“ verwenden oder die rechte Maustaste auf die Taskleiste klicken und „Task-Manager“ auswählen.

Es ist auch ratsam, Overlays von Anwendungen wie Discord oder Steam zu deaktivieren, da sie das Spiel beeinträchtigen können. Overlays sind visuelle Elemente, die auf dem Bildschirm angezeigt werden und Informationen über Anwendungen anzeigen. Durch das Deaktivieren von Overlays kann man sicherstellen, dass Lost Ark ohne Störungen ausgeführt wird.

Zusätzlich kann es hilfreich sein, Lost Ark mit DirectX 9 statt 11 zu starten, da dies weniger Systemressourcen benötigt. Man kann auch die Systemdateien überprüfen und reparieren, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Dateien vorhanden sind und das Spiel einwandfrei funktioniert.

Insgesamt ist es wichtig, alle unnötigen Hintergrundanwendungen zu schließen, um sicherzustellen, dass Lost Ark ohne Probleme gestartet werden kann.

Installation von Lost Ark reparieren oder neu installieren

Wenn Lost Ark nicht startet, kann es helfen, das Spiel neu zu installieren oder die Installation zu reparieren. Hier sind einige Schritte, die Sie ausprobieren können:

  1. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien: Öffnen Sie die Steam-Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lost Ark und wählen Sie „Eigenschaften“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Lokale Dateien“ und dann auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen“. Steam wird dann die Spieldateien überprüfen und reparieren, falls erforderlich.
  2. Installieren Sie das Spiel neu: Wenn die Überprüfung der Spieldateien keine Lösung bringt, können Sie das Spiel neu installieren. Deinstallieren Sie Lost Ark in der Steam-Bibliothek, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Lokale Dateien löschen“ wählen. Laden Sie dann das Spiel erneut herunter und installieren Sie es.
  3. Überprüfen Sie die Windows-Firewall: Stellen Sie sicher, dass die Windows-Firewall Lost Ark nicht blockiert. Öffnen Sie die Windows-Suche und geben Sie „Firewall“ ein. Wählen Sie „Windows Defender Firewall mit erweiterter Sicherheit“ und klicken Sie auf „Eingehende Regeln“. Suchen Sie Lost Ark in der Liste und stellen Sie sicher, dass es zugelassen ist.
  4. Führen Sie das Spiel als Administrator aus: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lost Ark-Symbol und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Dadurch wird das Spiel mit höheren Rechten ausgeführt und kann möglicherweise starten.
  5. Deaktivieren Sie Overlays: Overlays von Drittanbietern wie Discord oder Steam können Probleme verursachen. Deaktivieren Sie alle Overlays und starten Sie das Spiel erneut.

Wenn alle diese Schritte fehlschlagen, kann es sein, dass das Problem tiefer liegt. In diesem Fall kann es hilfreich sein, das Support-Forum von Lost Ark zu durchsuchen oder den Kundensupport zu kontaktieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich das Problem beheben, wenn Lost Ark nicht startet?

Wenn Lost Ark nicht startet, kann das verschiedene Gründe haben. Eine der häufigsten Ursachen ist ein fehlerhaftes Spiel-Update. Eine Lösung hierfür ist, das Spiel auf Fehler zu überprüfen und gegebenenfalls die Spieldateien zu reparieren. Eine andere Möglichkeit ist, das Spiel als Administrator auszuführen oder die Kompatibilitätseinstellungen zu ändern. Weitere Lösungen finden Sie in diesem Artikel.

Was tun, wenn Easy Anti-Cheat (EAC) Fehlermeldungen anzeigt?

Easy Anti-Cheat ist ein Dienst, der das Spiel vor Cheatern schützt. Wenn EAC Fehlermeldungen anzeigt, kann dies daran liegen, dass der Dienst nicht richtig funktioniert oder dass bestimmte Anwendungen oder Treiber mit EAC in Konflikt stehen. Eine Lösung hierfür ist, EAC neu zu installieren oder zu reparieren. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Wie kann ich den Easy Anti-Cheat Dienst neu installieren oder reparieren?

Um den Easy Anti-Cheat Dienst neu zu installieren oder zu reparieren, können Sie die EAC-Setup-Datei von der offiziellen Website herunterladen und ausführen. Eine detaillierte Anleitung finden Sie in diesem Artikel.

Was sollte ich tun, wenn beim Starten von Lost Ark ein Anwendungsfehler auftritt?

Wenn beim Starten von Lost Ark ein Anwendungsfehler auftritt, kann dies daran liegen, dass bestimmte Anwendungen oder Treiber mit dem Spiel in Konflikt stehen. Eine Lösung hierfür ist, das Spiel als Administrator auszuführen oder die Kompatibilitätseinstellungen zu ändern. Eine andere Möglichkeit ist, das Spiel auf Fehler zu überprüfen und gegebenenfalls die Spieldateien zu reparieren. Weitere Lösungen finden Sie in diesem Artikel.

Wie gehe ich vor, wenn Lost Ark aufgrund eines Text-zu-Sprache-Bugs nicht funktioniert?

Wenn Lost Ark aufgrund eines Text-zu-Sprache-Bugs nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Spracheinstellungen des Spiels zu ändern oder die Sprachpakete neu zu installieren. Eine detaillierte Anleitung finden Sie in diesem Artikel.

Welche Schritte kann ich unternehmen, wenn Lost Ark nach einem Update nicht mehr startet?

Wenn Lost Ark nach einem Update nicht mehr startet, kann dies daran liegen, dass das Update fehlerhaft war oder dass bestimmte Anwendungen oder Treiber mit dem Spiel in Konflikt stehen. Eine Lösung hierfür ist, das Spiel auf Fehler zu überprüfen und gegebenenfalls die Spieldateien zu reparieren. Eine andere Möglichkeit ist, das Spiel als Administrator auszuführen oder die Kompatibilitätseinstellungen zu ändern. Weitere Lösungen finden Sie in diesem Artikel.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours