Großer Leak zum Asus Zenfone 11 Ultra

4 min read

Für das kommende Asus Zenfone 11 Ultra hat es einen großen Leak gegeben, der zahlreiche technische Details des Smartphones enthüllt. Sollten sie der Wahrheit entsprechen, dann avanciert das Zenfone 11 Ultra damit tatsächlich zum Flaggschiff des Unternehmens.

Im Leak wurden sowohl das Design als auch technische Details enthüllt. Es soll sich demnach um das bislang leistungsstärkste und auch größte Zenfone von Asus handeln.

Zenfone 10 vs. 11 Ultra

Spannend ist bei einer Neuveröffentlichung natürlich immer die Frage, was das neue Smartphone gegenüber der alten Version auf dem Kasten hat. Beim Zenfone 11 Ultra ist das allerdings so gesehen nicht möglich, da Asus mit dieser Version Schluss macht mit dem sonst kompakten Design und eine neue Version einführt – das Ultra. Fraglich ist noch, ob das Zenfone Ultra dann das einzige Modell sein wird (davon ist vermutlich auszugehen) oder ob es das nächste Zenfone in zwei Versionen geben könnte.

Das Zenfone 10 muss aber dennoch zum Vergleich herangezogen werden. Der größte Unterschied zwischen diesen Modellen ist demnach natürlich die Größe. Von bislang 5,9 Zoll geht es dann auf 6,78 Zoll.

Zum Vergleich: Das iPhone gibt es in drei Größen. Das iPhone 15 und das 15 Pro sind 6,1 Zoll groß, das iPhone 15 Plus dagegen 6,7 Zoll. Bei Samsung ist das neue Galaxy S24 6,2 Zoll groß und auch hier liegen die Plus- und Ultra-Varianten bei 6,7 und 6,8 Zoll. Asus würde sich daher voll und ganz an den Größen der Konkurrenz für High-End-Geräte orientieren.

Eine Verbesserung wäre auch der Prozessor von Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 auf Gen 3. Eine dritte Kamera wäre neu, da bislang eine Dual-Kamera mit 50 und 13 MP verbaut ist. Der Akku würde dann ebenfalls stärker ausfallen und von 4.300 mAh auf 5.500 mAh steigen, was aber dann auch der Größe geschuldet ist.

Bei den Farben gäbe es noch eine schöne Neuerung, da das Asus Zenfone 10 bislang nur in Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau verfügbar ist und beim Zenfone 11 Ultra dann Silber und Orange dazukommen (dafür aber offenbar Weiß und Rot weichen müssen).

Leak zur Kamera des Zenfone 11 Ultra

  • rechteckiges Kamera-Modul mit drei Objektiven
  • 50 MP Gimbal-Kamera (Hauptkamera auf Basis des IMX890 von Sony, Format 1/1,56)
  • 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera
  • 32 MP Tele-Kamera (3-fach optischer Zoom, OIS)
  • 32 MP Selfie-Kamera (soll in einer mittigen Punch-Hole sitzen)

Leak zum Display des Zenfone 11 Ultra

  • 6,78 Zoll
  • AMOLED-Display
  • 2.400 x 1.080 Pixel Auflösung
  • 1 bis 120 Hz dynamische Bildfrequenz (oder 144 Hz Gaming-Modus)

Leak zum Akku des Zenfone 11 Ultra

  • 5.500 mAh
  • drahtloses Aufladen mit bis zu 15 Watt
  • Aufladen per USB-C mit bis zu 65 Watt

Sonstige Leaks zum Zenfone 11 Ultra

  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3
  • bis zu 16 GB RAM
  • bis zu 512 GB Speicher
  • Kopfhöreranschluss 3,5 mm

Leak zum Design des Zenfone 11 Ultra

  • leicht abgerundete Rückseite
  • in Grün, Schwarz, Silber, Orange oder Blau verfügbar
  • glänzende Akzentstreifen

Woher stammen die Angaben?

Veröffentlicht wurden die technischen Spezifikationen beziehungsweise der Leak über Reddit vom Nutzer u/Td3v1l . Er gab an, dass die Bilder in der ROG-Phone-8-Firmware entdeckt wurden. Das wäre nicht unbedingt unlogisch, denn in der Vergangenheit wurden schon ein paar Mal von Herstellern aus Versehen Informationen zu neuen Geräten in einer anderen Firmware geleakt.

Dennoch müssen die Bilder mit Vorsicht betrachtet werden, da natürlich nicht klar ist, ob es sich um echte Bilder des Zenfone 11 Ultra handelt.

Wann kommt das Asus Zenfone 11 Ultra auf den Markt?

Ein möglicher Release-Termin gehört nicht zum Leak des Zenfone 11 Ultra. Hierzu gibt es also noch keine Details. Man könnte aber vermuten, dass das Smartphone von Asus Ende Februar zum MWC angekündigt werden könnte.

Quelle: Reddit (u/Td3v1l )

Maria Lengemann http://www.maria-lengemann.de

Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours