Gerüchte zur Reihe Ryzen 9000: Technische Daten und möglicher Release

2 min read

Die nächste Desktop-CPU-Reihe von AMD soll Granite Ridge sein (Ryzen 9000). Sie soll auf Basis der Zen-5-Architektur laufen und sorgt schon einige Monate dafür, dass die Gerüchteküche brodelt. Nun gibt es weitere Hinweise auf technische Spezifikationen, aber vor allem auch einen möglichen Release-Termin.

Hinweise zu den technischen Spezifikationen hat es in den letzten Monaten schon gegeben. Diese wurden nun vom YouTuber High Yield bestätigt, der üblicherweise als gut informiert gilt. Die Liste wird aber zusätzlich noch um ein paar neue Daten, wie die Taktfrequenzen, erweitert.

Hinweis auf Release-Termin für Ryzen 9000

Erstmals wurde jetzt auch der Zeitraum eingegrenzt, in dem die nächsten Desktop-CPUs von AMD auf den Markt kommen könnten. Schon Mitte 2023 hieß es, dass die Serienanfertigung begonnen habe. Nun heißt es seitens High Yield, dass der Veröffentlichungszeitraum zwischen April 2024 und Juni 2024 liegen solle. Vorher ging man eher von einer Veröffentlichung im zweiten Halbjahr 2024 aus, aber es heißt, AMD wolle mit den neuen Desktop-CPUs vor Arrow Lake S sein und entsprechend bis zu dieser Vorstellung dominieren.

Technische Spezifikationen bestätigt und erweitert

Offiziell sind die Daten natürlich weiterhin nicht, denn die Ankündigung seitens AMD steht noch aus. Dennoch galten die Spezifikationen für die Ryzen-9000-CPUs schon einige Zeit als wahrscheinlich, wurden jetzt aber sogar noch einmal um weitere Punkte ergänzt.

Nachfolgend der Tweet mit den bestätigten Daten:

Granite Ridge-X (Ryzen 9000X3D) könnte schon bald folgen

Dem Analysen nach könnte es sogar sein, dass nach dem Release der CPUs der Reihe Ryzen 9000 schon bald die nächsten CPUs folgen könnten. Die Rede ist von Ryzen 9000X3D (Granite Ridge-X). Es heißt, dass auch sie mit der Zen-5-Architektur, aber vor allem auch mit dem 3D-V-Cache versehen sind, was vor allem fürs Gaming wichtig sein würde. Es heißt aber erst mal abwarten, denn offiziell bestätigt ist auch das noch nicht. Es könnte allerdings durchaus sein, dass AMD auch hier dem Konkurrenten Intel zuvorkommen möchte.

Quelle: High Yield / YouTube / Twitter/X

Maria Lengemann http://www.maria-lengemann.de

Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours