UltraSharp: Dell zeigt auf der CES 2024 neue Curved-Monitore

3 min read

Die diesjährige CES 2024 steht kurz vor der Tür und startet kommende Woche am 9. Januar. Zahlreiche Unternehmen kündigen bereits jetzt an, welche Neuheiten sie im Gepäck haben werden. Auch Dell gehört zu diesen Firmen und verrät, dass man zwei neue Premium-Monitore präsentieren werde.

UltraSharp 40 Curved Thunderbolt Hub Monitor U4025QW

Bei diesem Monitor von Dell verrät allein der Produkttitel schon viele Besonderheiten. Es handelt sich um einen Curved-Monitor mit 40 Zoll Größe, der im 21:9-Design (Ultrawide) auf den Markt kommen wird.

Die Pixelzahl liegt bei 5.120 x 2.160 und damit ist es ein 5K-Monitor von Dell. Der Kontrastwert des IPS-Black-Panel-Displays liegt voraussichtlich bei 2000:1 und deckt 99 Prozent des Farbraums DCI P3 ab.

Weitere technische Spezifikationen:

  • DisplayHDR-600-Zertifizierung
  • maximale Helligkeit von 600 Nits
  • 120 Hz Bildwiederholrate
  • HDMI 2.1
  • DisplayPort 1.4
  • Thunderbolt 4 im USB-C-Format (bis zu 140 Watt Leistung)
  • Ethernet-Port im RJ45-Format (2,5 GB/s) schneller)
  • ergonomische Anpassbarkeit (Höhe und Neigungswinkel verstellbar, horizontal schwenkbar)
  • Umgebungslichtsensor (Farbtemperatur und Helligkeit passt sich je nach Umgebung automatisch an)
  • besteht überwiegend aus recyceltem Material, möglichst nachhaltige Produktion und besonders hohe Energieeffizienz

Wer ist die Zielgruppe des neuen UltraSharp-Curved-Monitors Dell U4025QW?

Mit den genannten Werten fokussiert sich Dell nicht nur auf professionelle Nutzer und Profis, sondern zusätzlich können auch ambitionierte Privatpersonen profitieren.

Wann ist der Release des Dell U4025QW?

Der neue UltraSharp 40 Curved Thunderbolt Hub Monitor U4025QW soll weltweit, also auch in Deutschland, schon am 27. Februar 2024 auf den Markt kommen.

Preislich liegt der Monitor auf einem hohen Niveau, wie auch die technischen Spezifikationen belegen. Stolze 2.399,99 US-Dollar sind derzeit geplant. Welcher Preis für Deutschland gedacht ist, steht noch nicht fest. 2.399,99 US-Dollar. Einfach umgerechnet wären es nach derzeitigem Wechselkurs um die 2.190 Euro.

Zweite Monitor-Ankündigung: Dell UltraSharp U3425WE

Auf der CES 2024 hat Dell aber nicht nur den neuen U4025QW im Gepäck, sondern auch eine etwas kleinere Version. Diese ist vielleicht dann eine Wahl, wenn der genannte U4025QW mit seinen 40 Zoll und dem doch eher stolzen Preis nicht passend ist.

Der kleinere UltraSharp U3425WE punktet dabei mit folgenden Werten und Details:

  • Curved-Design
  • Bildschirmdiagonale von 34 Zoll
  • 3.440 x 1.440 Pixel Auflösung
  • IPS-Black-Panel
  • 120 Hz Bildwiederholrate
  • Abdeckung des DCI-P3-Farbraums zu 98 Prozent (ein Prozent weniger)
  • Anschlüsse: HDMI, DisplayPort 1.4, 2,5G-Ethernet und verschiedene USB-Steckplätze, Thunderbolt-4-Port mit 90 Watt (statt 140 Watt)
  • ergonomische Anpassbarkeit und gleiche Umwelteigenschaften wie beim U4025QW
  • Umgebungslichtsensor

Auf die DisplayHDR-600-Zertifizierung hat man bei der kleineren Version verzichtet.

Wann ist der Release des kleineren Dell U3425WE?

Der Release ist für den kleineren Curved-U3425WE ebenfalls am 27. Februar 2024 geplant – und zwar weltweit.

Preislich dürfen wir uns freuen, denn da ein wenig an der technischen Spezifikation geschraubt wurde und der Monitor auch insgesamt kleiner ist, erwartet uns auch ein niedrigerer Preis. Derzeit steht der Wert bei 1.019 US-Dollar. Auch hierzu ist offiziell noch kein deutscher Preis verfügbar. Würde man den Wert allerdings umrechnen, läge er bei etwa 930 Euro.

Quelle: Dell

Maria Lengemann http://www.maria-lengemann.de

Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours