Startseite » Intel behebt Bluetooth-Probleme in Windows 11

Intel behebt Bluetooth-Probleme in Windows 11

Intel hat einen neuen Treiber veröffentlicht, der häufige Probleme mit Bluetooth-Verbindungen unter Windows 11 und/oder Windows 10 beheben soll. Intel Wireless Bluetooth Version 22.200.0 ist jetzt für Windows 11 und Windows 10 (64- und 32-Bit) verfügbar und ist für jeden relevant, der ein Intel Wireless-Konnektivitätsmodul besitzt.

Die Patch-Notizen enthalten zwei recht einfache Beschreibungen dessen, was der Treiber leisten soll: „Verbessert das Zusammenwirken von Wi-Fi und Bluetooth bei der Verbindung mit Wi-Fi 4 (802.11n). Verbessert die Zuverlässigkeit der Bluetooth-Verbindung zwischen PC und Smartphone“.

Mit dem Treiber-Update soll die Verbindung zwischen Intels Verbindungschips und anderer Hardware (wie Smartphones und Controllern) über Windows stärker sein. Derzeit gibt es laut TechRadar Fälle, in denen die Verbindung zu einem Game-Controller eine niedrigere Framerate verursacht. Auch können Bluetooth-Geräte manchmal einfach so die Verbindung verlieren. Der aktualisierte Treiber soll diese Probleme weiter beheben.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen