Startseite » WSJ: China verbietet Regierungsangestellten die Nutzung von iPhones für die Arbeit

WSJ: China verbietet Regierungsangestellten die Nutzung von iPhones für die Arbeit

China hat Regierungsangestellten die Nutzung von iPhones und anderen ausländischen Telefonen für die Regierungsarbeit verboten. Dies berichten Insider gegenüber dem Wall Street Journal. Dieses mögliche Verbot folgt ähnlichen Maßnahmen in den Vereinigten Staaten und anderswo.

Die chinesische Regierung hat auch „Beamten zentraler Regierungsbehörden“ untersagt, Smartphones ausländischer Marken, einschließlich iPhones, mit ins Büro zu nehmen. Dies berichten mehrere anonyme Quellen gegenüber dem Wall Street Journal. Die Mitarbeiter wurden in den letzten Wochen von ihren Vorgesetzten darauf hingewiesen.

China will mit dem Verbot „die Abhängigkeit des Landes von ausländischer Technologie verringern“ und „seine Cybersicherheit verbessern“, schreibt die US-Tageszeitung. China wolle verhindern, dass sensible Daten an andere Länder weitergegeben werden, so das WSJ. Nach Angaben des WSJ hat China schon seit langem die Verwendung von Apple iPhones verboten, aber das Verbot wird nun ausgeweitet. Das Verbot gilt auch für Smartphones anderer, nicht-chinesischer Marken. China ist jedoch einer der größten Märkte für Apple, der 19 Prozent des Umsatzes des Tech-Giganten ausmacht.

Westliche Länder haben in der Vergangenheit ähnliche Maßnahmen gegen chinesische Technologie ergriffen. Die Vereinigten Staaten beispielsweise haben ein ähnliches Verbot für Huawei- und ZTE-Geräte verhängt. Viele Länder verbieten auch Huawei-Geräte aus ihren 5G-Netzen. Die Vereinigten Staaten, die Niederlande, Belgien, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament verbieten Regierungsangestellten auch die Nutzung des sozialen Mediums TikTok auf ihren Diensttelefonen. Diese Verbote werden ebenfalls aus Sicherheitsgründen verhängt.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen