Startseite » Reddit-Chef will „demokratisches System“ zur Abwahl von Moderatoren

Reddit-Chef will „demokratisches System“ zur Abwahl von Moderatoren

Der Geschäftsführer und Mitbegründer von Reddit, Steve Huffman, will die Politik in Bezug auf Moderatoren so ändern, dass auch normale Nutzer einen Moderator eines Subreddits abwählen können. Die Änderung der Richtlinien ist eine Reaktion auf die jüngsten Proteste von Tausenden von Subreddits.

Huffman erklärte in einem Interview mit NBC News, dass Moderatoren ihren Wählern gegenüber rechenschaftspflichtig sein sollten, genau wie Politiker und Geschäftsleute. „Politiker müssen gewählt werden und Geschäftsleute können von den Aktionären gefeuert werden“, sagte er. In Anbetracht dieses Vergleichs wäre Reddit nicht demokratisch genug und würde zu sehr davon abhängen, wer in einem Subreddit als Erster das Sagen hat.

Wenn es Proteste gibt, wie die Tausenden von Subreddits, die in diesem Monat schwarz wurden, sagt Huffman, dass sie repräsentativ dafür sein sollten, was die Mitglieder über ein Subreddit denken. Er behauptet, die jüngsten Proteste seien ursprünglich repräsentativ für eine allgemeine Stimmung gewesen, die sich aber deutlich abgeschwächt habe. Die Moderatoren, die derzeit an den Protesten gegen das Bezahlsystem für Reddit-Apps von Drittanbietern teilnehmen, repräsentieren laut Huffman immer weniger die Ansichten aller Nutzer.

Reddit macht zwar einige Zugeständnisse, damit Mod-Tools von Drittanbietern weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen, aber Huffmans Aussage legt nahe, dass einige der Moderatoren auf der Plattform zu viel „Macht“ über die Gemeinschaften ausüben und mit dem Protest nicht repräsentativ für die Nutzer einzelner Subreddits sind. „Ich denke, die meisten Proteste werden unabhängig von den jeweiligen Subreddits abgeschaltet; das löst sich von selbst.“ Reddit scheint laut internen Vermerken umsatzmäßig kaum von den Protesten betroffen zu sein und wartet offenbar ruhig ab.

Mittlerweile sollen achtzig Prozent der fünftausend größten Subreddits wieder online sein. Der Großprotest würde auch nur zwei Tage dauern und sei „offiziell“ vorbei. Im Gegensatz dazu gibt es immer noch zahlreiche Subreddits, die nach der Entscheidung der zuständigen Moderatoren auf privat gestellt sind.

Nach den aktuellen Regeln können Moderatoren auf vier Arten ihres Amtes enthoben werden. Moderatoren können selbst zurücktreten oder von einem anderen Moderator entfernt werden. Darüber hinaus werden einem Moderator von Reddit die Rechte entzogen, wenn er zu lange auf der Plattform inaktiv ist oder die verschiedenen einschlägigen Nutzer- und Moderatorenbedingungen nicht einhält.

Have your say!

0 0

Antwort schreiben

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen