Pubg stürzt immer ab: Mögliche Ursachen und Lösungen

9 min read

Wenn Sie ein begeisterter Fan von PUBG sind und das Spiel auf Ihrem PC ständig abstürzt, dann sind Sie nicht allein. Viele Spieler haben das gleiche Problem und suchen nach einer Lösung. Es gibt viele Gründe, warum PUBG auf Ihrem PC abstürzen könnte, und es kann schwierig sein, das Problem zu beheben.

Ein häufiger Grund für Abstürze ist, dass die Treiber des PCs nicht auf dem neuesten Stand sind. Insbesondere der Grafikkartentreiber kann das Spiel zum Absturz bringen, wenn er veraltet oder beschädigt ist. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle Treiber auf dem neuesten Stand sind. Eine andere mögliche Ursache könnte eine instabile Netzwerkverbindung sein. Wenn das Spiel nicht ordnungsgemäß mit den Servern kommunizieren kann, kann es abstürzen. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass die PC-Anforderungen erfüllt sind und dass das Spiel auf einem PC mit ausreichender Leistung ausgeführt wird.

Es gibt viele Lösungen für das Problem, wenn PUBG ständig abstürzt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Treiber des PCs zu aktualisieren oder neu zu installieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sicherzustellen, dass die Netzwerkverbindung stabil ist, indem man das Spiel auf einem anderen Server spielt oder die Internetverbindung überprüft. Wenn das Spiel immer noch abstürzt, kann es hilfreich sein, die Spieldateien auf Fehler zu überprüfen oder die Startoptionen festzulegen. In jedem Fall gibt es viele Möglichkeiten, das Problem zu beheben und das Spiel wieder zum Laufen zu bringen.

Ursachen für Abstürze von PUBG

PUBG ist ein beliebtes Videospiel, das von Millionen von Spielern weltweit gespielt wird. Allerdings kann es bei einigen Spielern zu Abstürzen kommen, die das Gaming-Erlebnis beeinträchtigen können. In diesem Abschnitt werden einige der häufigsten Ursachen für Abstürze von PUBG untersucht.

Hardware-Anforderungen

PUBG ist ein anspruchsvolles Spiel, das eine leistungsstarke Hardware erfordert, um reibungslos zu laufen. Wenn der Computer, auf dem PUBG ausgeführt wird, nicht über ausreichend RAM oder eine leistungsstarke Grafikkarte verfügt, kann das Spiel abstürzen oder einfrieren. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Computer die Mindestanforderungen für PUBG erfüllt, um Abstürze zu vermeiden.

Software-Kompatibilität

Eine weitere häufige Ursache für Abstürze von PUBG ist die Inkompatibilität von Software. Wenn der Computer nicht über die neuesten Treiber oder Betriebssystem-Updates verfügt, kann dies dazu führen, dass das Spiel abstürzt oder einfriert. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Computer immer auf dem neuesten Stand ist, um Abstürze zu vermeiden.

Überhitzung von Geräten

Ein weiterer Faktor, der zu Abstürzen von PUBG führen kann, ist die Überhitzung von Geräten. Wenn der Computer oder die Grafikkarte überhitzt sind, kann dies dazu führen, dass das Spiel abstürzt oder einfriert. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Computer oder die Grafikkarte ausreichend gekühlt werden, um Abstürze zu vermeiden.

Netzwerkprobleme

PUBG ist ein Online-Multiplayer-Spiel, das eine stabile Internetverbindung erfordert. Wenn der Spieler eine instabile Verbindung hat oder Probleme mit dem Netzwerk hat, kann dies dazu führen, dass das Spiel abstürzt oder einfriert. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist und dass das Netzwerk einwandfrei funktioniert, um Abstürze zu vermeiden.

Fehlerbehebung und Lösungen

Wenn PUBG immer wieder abstürzt, kann das verschiedene Gründe haben. Hier sind einige Lösungen, die helfen können:

Aktualisieren von Treibern und Software

Es ist wichtig, dass die Treiber und Software auf dem neuesten Stand sind. Insbesondere der Grafikkartentreiber sollte regelmäßig aktualisiert werden. Wenn die Treiber veraltet sind oder nicht richtig installiert wurden, kann das Spiel abstürzen. Eine einfache Möglichkeit, die Treiber zu aktualisieren, ist die Verwendung von Driver Easy 1. Diese Software kann automatisch die neuesten Treiber für die Hardware installieren und sicherstellen, dass sie korrekt funktionieren.

Überprüfung der Spieldateien

Manchmal können beschädigte Spieldateien dazu führen, dass PUBG abstürzt. Eine Möglichkeit, dies zu beheben, ist die Überprüfung der Spieldateien. In Steam kann dies durchgeführt werden, indem man mit der rechten Maustaste auf das Spiel klickt, Eigenschaften auswählt und dann auf „Lokale Dateien“ klickt. Dort gibt es die Option „Spieldateien auf Fehler überprüfen“. Wenn beschädigte Dateien gefunden werden, werden sie automatisch repariert.

Einstellungen im Spiel anpassen

Manchmal können die Einstellungen im Spiel dazu führen, dass es abstürzt. Es kann helfen, die Grafikeinstellungen zu reduzieren oder die Auflösung zu verringern. Auch das Deaktivieren von VSync kann helfen, da dies manchmal zu Problemen führen kann. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass die FPS nicht zu hoch eingestellt sind, da dies zu Überhitzung und Abstürzen führen kann.

Wiederherstellungspunkt nutzen

Wenn alle anderen Lösungen fehlschlagen, kann es hilfreich sein, einen Wiederherstellungspunkt zu verwenden. Dies ist eine Funktion in Windows, mit der man den Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen kann. Wenn PUBG vorher ohne Probleme funktioniert hat, kann man einen Wiederherstellungspunkt erstellen und den Computer auf diesen zurücksetzen. Dadurch werden alle Änderungen, die seit diesem Zeitpunkt vorgenommen wurden, rückgängig gemacht.

Footnotes

  1. Driver Easy ist eine Software, die dabei hilft, die neuesten Treiber für die Hardware zu finden und zu installieren. 

Optimierung der Systemleistung

Um PUBG stürzt immer ab auf PC zu vermeiden, ist es wichtig, die Systemleistung zu optimieren. Hier sind einige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das Spiel reibungslos läuft.

Hintergrundprozesse verwalten

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass keine unnötigen Hintergrundprozesse laufen, während PUBG gespielt wird. Diese Prozesse können die Systemleistung beeinträchtigen und dazu führen, dass das Spiel abstürzt. Um die Hintergrundprozesse zu verwalten, kann man den Task-Manager öffnen und die Prozesse beenden, die nicht benötigt werden. Es ist auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass keine anderen Programme im Hintergrund laufen, während das Spiel gespielt wird.

Energieeinstellungen anpassen

Die Energieeinstellungen des Computers können sich auch auf die Systemleistung auswirken. Wenn der Computer im Energiesparmodus läuft, kann dies dazu führen, dass die Leistung des Computers reduziert wird, um Energie zu sparen. Um sicherzustellen, dass der Computer die maximale Leistung erbringt, sollte man sicherstellen, dass die Energieeinstellungen auf „Höchstleistung“ eingestellt sind. Dies kann im „Energieoptionen“-Menü in den Systemeinstellungen des Computers vorgenommen werden.

Durch die Verwaltung der Hintergrundprozesse und die Anpassung der Energieeinstellungen kann man sicherstellen, dass das System optimal läuft und PUBG ohne Abstürze gespielt werden kann.

Erweiterte Lösungsansätze

Wenn die grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung nicht funktionieren, gibt es einige erweiterte Lösungsansätze, die man ausprobieren kann.

Neuinstallation des Spiels

Eine Neuinstallation des Spiels kann helfen, wenn alle anderen Schritte zur Fehlerbehebung fehlschlagen. Es ist wichtig, dass man das Spiel vollständig deinstalliert und alle zugehörigen Dateien entfernt, bevor man es erneut installiert. Wenn man das Spiel über Steam installiert hat, kann man es leicht deinstallieren, indem man es aus der Steam-Bibliothek entfernt und dann die Deinstallation durchführt.

Betriebssystem-Updates

Manchmal kann ein veraltetes Betriebssystem dazu führen, dass das Spiel abstürzt. Es ist wichtig, dass man sein Betriebssystem auf dem neuesten Stand hält, um sicherzustellen, dass es keine Kompatibilitätsprobleme mit dem Spiel gibt. Um nach verfügbaren Updates zu suchen, kann man einfach die Systemeinstellungen öffnen und nach Updates suchen.

Hardware-Upgrades

Wenn das Spiel immer noch abstürzt, nachdem man alle anderen Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert hat, kann es sein, dass die Hardware des Computers nicht ausreichend ist, um das Spiel auszuführen. In diesem Fall kann man versuchen, die Hardware des Computers aufzurüsten, um sicherzustellen, dass er die Mindestanforderungen des Spiels erfüllt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Hardware-Upgrades teuer sein können und dass man sicherstellen sollte, dass man die richtigen Teile für seinen Computer auswählt, um sicherzustellen, dass sie kompatibel sind. Es kann auch hilfreich sein, einen Experten um Hilfe zu bitten, wenn man sich unsicher ist, welche Teile man kaufen sollte.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man den Ladebildschirm-Fehler in PUBG beheben?

Wenn PUBG beim Laden hängen bleibt oder der Ladebildschirm nicht verschwindet, kann das an einer schlechten Internetverbindung liegen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist und dass keine anderen Anwendungen im Hintergrund laufen, die das Spiel beeinträchtigen könnten. Außerdem kann es helfen, die Grafik- und Soundeinstellungen des Spiels zu reduzieren, um die Belastung des Systems zu verringern. Eine Neuinstallation des Spiels kann auch helfen, den Ladebildschirm-Fehler zu beheben.

Was tun, wenn PUBG im Lobby-Bildschirm hängen bleibt?

Wenn PUBG im Lobby-Bildschirm hängen bleibt, kann das an verschiedenen Faktoren liegen. Es kann an einer schlechten Internetverbindung, an veralteten Treibern oder an einem fehlerhaften Spiel-Client liegen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist und dass die Treiber auf dem neuesten Stand sind. Eine Neuinstallation des Spiels kann auch helfen, den Lobby-Bildschirm-Fehler zu beheben.

Welche Schritte sollte man unternehmen, wenn PUBG Mobile nicht startet?

Wenn PUBG Mobile nicht startet, kann das an verschiedenen Faktoren liegen. Es kann an einer schlechten Internetverbindung, an veralteten Treibern oder an einem fehlerhaften Spiel-Client liegen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist und dass die Treiber auf dem neuesten Stand sind. Eine Neuinstallation des Spiels kann auch helfen, das Problem zu lösen.

Wie löst man das Problem der anhaltenden Initialisierung bei PUBG?

Wenn PUBG bei der Initialisierung hängen bleibt, kann das an verschiedenen Faktoren liegen. Es kann an einer schlechten Internetverbindung, an veralteten Treibern oder an einem fehlerhaften Spiel-Client liegen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist und dass die Treiber auf dem neuesten Stand sind. Eine Neuinstallation des Spiels kann auch helfen, das Problem zu lösen.

Wie führt man eine Integritätsprüfung für PUBG-Dateien durch?

Um eine Integritätsprüfung für PUBG-Dateien durchzuführen, muss man in der Steam-Bibliothek auf PUBG mit der rechten Maustaste klicken und „Eigenschaften“ auswählen. In den Eigenschaften wählt man die Registerkarte „Lokale Dateien“ und klickt auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen“. Steam wird dann die Dateien überprüfen und gegebenenfalls beschädigte Dateien reparieren oder ersetzen.

Was kann man tun, wenn das Spiel wegen Sicherheitsprogrammen nicht funktioniert?

Wenn Sicherheitsprogramme wie Antivirus-Software das Spielen von PUBG verhindern, kann es helfen, diese vorübergehend zu deaktivieren. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass man die Sicherheitsprogramme nach dem Spielen wieder aktiviert, um das System vor Bedrohungen zu schützen. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es helfen, die Ausnahmen in den Sicherheitsprogrammen zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass PUBG nicht blockiert wird.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours