Startseite » Honor Magic V3: Der Kampf um den Foldable-Markt

Honor Magic V3: Der Kampf um den Foldable-Markt

Das Samsung Galaxy Z Fold 6 kommt am 10. Juli 2024 auf den Markt. Es sind also nur noch wenige Tage. Dennoch scheint es, als möchte die Konkurrenz noch mit auf den Zug aufspringen und zumindest ein paar potenzielle Käufer davon abhalten, zum Samsung-Foldable zu greifen. Einer dieser Konkurrenten ist Honor, die nun kurz vor dem Samsung-Release zumindest ein Produkt-Bild des kommenden Honor Magic V3 gezeigt haben.

Das neue Honor Magic V3 ist rein optisch definitiv vom Honor Magic 6 inspiriert. Es soll außerdem insgesamt ein moderneres Design und eine bessere Kamera aufweisen als Samsungs Galaxy Z Fold 6. Kann das Honor-Gerät wirklich eine Alternative sein?

Viele Samsung-Konkurrenten präsentieren Foldables

Auffällig war in letzter Zeit generell, dass viele Konkurrenten des Galaxy Z Fold 6 präsentiert oder zumindest angedeutet wurden. Das Unpacked-Event von Samsung naht und daher schauen zumindest Foldable-Interessenten mit Spannung auf diesen Release.

Trotz der Schwächen, die das Samsung-Gerät mitbringt, wird es sich wahrscheinlich außerhalb von China als Falt-Handy für den Mainstream-Markt etablieren. Eventuell ist aber auch das Pixel 9 Pro Fold von Google eine mögliche Alternative, die aber erst im August 2024 kommt.

Xiaomi bringt 2024 das Mix Fold 4 auf den Markt. Außerdem ist die Rede vom Xiaomi Mix Flip, einem Klapphandy, welches heute (auch wieder kurz vor der Samsung-Präsentation) erstmals auf einem Produktbild zu sehen war.

 

Offizielles Renderbild des Honor Magic V3?

Nun mischt auch Honor mit und zeigt ein Plakat mit einem Renderbild, welches zumindest offiziell aussieht. Das Ganze ist noch nicht auf der offiziellen Honor-Webseite verfügbar, aber durch einen Weibo-Leak und einem X-Leaker ans Tageslicht gelangt.

Durch den Leak ist außerdem die Rede von besseren Kameras. Schon im letzten Leak war die Eagle-Eye-Kamera mit einem Sensor mit 50 Megapixel im gespräch. Nun ist auch die Rede vom Periskop-Telefoto und dem 3,5-fachen optischen Zoom.

Heute gibt es zudem noch neues Futter. Es heißt, dass das Honor beim Magic V3 die Probleme, die es beim Vorgänger der dritten Generation gegeben hat, nun ausgemerzt hat. Das V3 soll zum Beispiel auch einen neuen Gewichtsrekord aufstellen (positiv gemeint natürlich).

Es kann sich also unter Umständen lohnen, nicht direkt beim Galaxy Z Fold 6 zuzuschlagen, sondern erst einmal abzuwarten, welche Alternativen danach noch auf den Markt kommen – zumal Honor das Honor Magic V3 sowie drei weitere Produkte relativ kurz nach dem Samsung-Launch an den Start bringen wird.

Quellen: Samsung, Honor, YouTube, Weibo, Honor Weibo, X (rodent950)

Written by
Maria Lengemann ist 37, Gamerin aus Leidenschaft, Thriller-Autorin und Serienjunkie. Sie ist seit 14 Jahren selbstständig und journalistisch auf den Hardware- und Gaming-Bereich spezialisiert.

Have your say!

0 0

Antwort schreiben

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen