Homeworld 3 wird am 8. März 2024 für PC veröffentlicht.

2 min read

Das Weltraum-Strategiespiel Homeworld 3 von Entwickler Blackbird Interactive hat einen neuen konkreten Veröffentlichungstermin erhalten. Zuvor sollte das Spiel noch im Februar 2024 erscheinen, doch nun wurde die Veröffentlichung auf den 8. März 2024 verschoben.

Neben der Bekanntgabe des Veröffentlichungsdatums hat Blackbird auch ein Video veröffentlicht, das einen Blick hinter die Kulissen des Spiels gewährt. Darin erklärt der Geschäftsführer und Mitbegründer von Blackbird, Rob Cunningham, dass das Studio 20 Jahre warten musste, um das gewünschte Ausmaß und den Umfang des Spiels zu erreichen“. „Genau das wollten wir in Homeworld 2 erreichen, aber die damalige Technologie ließ das nicht zu“, sagt Cunningham, der bei Relic Entertainment an Homeworld 2 gearbeitet hat. Das Spiel kam 2003 heraus.

Darüber hinaus zeigt Blackbird in dem Video ein paar Features. So können die Spieler beispielsweise zwischen der Steuerung aus den früheren Homeworld-Spielen und einer Steuerung wählen, die eher der Steuerung anderer RTS-Spiele ähnelt. Bei dieser muss der Spieler nur auf ein Element in der Umgebung klicken, um dorthin zu gelangen.

Homeworld 3 sollte ursprünglich in der ersten Hälfte des Jahres 2023 für den PC erscheinen, aber die Veröffentlichung wurde seitdem mehrmals verschoben. Die Entwickler waren der Meinung, dass sie zusätzliche Zeit benötigten, um die Qualität des Spiels zu verbessern.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours