Startseite » Diablo IV entpuppt sich als Renner für Blizzard – Update

Diablo IV entpuppt sich als Renner für Blizzard – Update

Das neueste Kapitel der Diablo-Spielserie erweist sich als ein echter Renner: Es ist eines der sich am schnellsten verkaufenden Spiele in der Reihe von Blizzard Entertainment. Das Spiel ist buchstäblich vom Stapel gelaufen und seit den ersten vier Tagen dieses Monats haben die Spieler insgesamt bereits 93 Millionen Stunden oder 10.000 Jahre in diesem neuen Titel verbracht. Genaue Verkaufszahlen wurden von Blizzard noch nicht bekannt gegeben. Sie haben jedoch bestätigt, dass sich das Spiel besser verkauft als bekannte Titel wie Overwatch, StarCraft, Hearthstone und World of Warcraft.

Diablo IV ist über Blizzards Battle.net ab 69,99 € für die Standard Edition erhältlich. Die Digital Deluxe Edition, die ein Battle Pass-Abonnement für zusätzliche Inhalte für ein Jahr enthält, kostet 89,99 €. Es gibt auch die Ultimate Edition, die 10 € teurer ist und einige weitere nette Extras enthält. Für Konsolenspieler ist das Spiel ebenfalls erhältlich und im Durchschnitt 10 € teurer als die PC-Version.

Diablo IV ist ein Action-Rollenspiel und lässt sich am besten mit Maus und Tastatur spielen. Die für Diablo IV erforderlichen Spezifikationen sind nicht allzu schlecht. Das Spiel läuft bereits auf einem PC mit einem Core i5-2500K oder AMD FX-8350 und einer GeForce GTX 660 oder Radeon R9 280 bei 720p. Man kann das Spiel also gut spielen, wenn man einen PC hat, der nicht älter als fünf Jahre ist und eine einigermaßen gute Grafikkarte hat. Das ist sicherlich ein schöner Gewinn.

Update 13-06-2023, 13:01 –

Blizzard hat inzwischen weitere Details bekannt gegeben und enthüllt, dass das Spiel in den ersten fünf Tagen nach seiner Veröffentlichung am 6. Juni weltweit mehr als 666 Millionen Dollar umgesetzt hat. Nach eigenen Angaben ist dies die beste Eröffnungswoche des Jahres in Bezug auf das Spiel und der erfolgreichste Start des Entwicklers bis heute.

Diablo IV wurde insgesamt mehr als 276 Millionen Stunden (über 30.000 Jahre) gespielt. Das Unternehmen hat einige Statistiken darüber veröffentlicht, was in diesem Zeitraum passiert ist:

  • Seit dem Start des Early Access wurden 276 Milliarden Dämonen getötet.
  • Die Spieler wurden mehr als 316 Millionen Mal besiegt, davon 5 Millionen Mal durch den Schlächter.
  • Mehr als 166 Millionen Gruppen wurden gebildet, um gemeinsam zu kämpfen.
  • 163 Spieler haben die maximale Stufe im Hardcore-Modus erreicht, in dem der Charakter nur ein Leben hat.

Have your say!

0 0

Antwort schreiben

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen