Asus bringt erste kabellose GPU auf den Markt

3 min read

Asus hat eine neue RTX 4070-Grafikkarte und einige B760-Motherboards mit versteckten Stromanschlüssen angekündigt, die laut IT Home am 15. September auf den Markt kommen werden. Zu den neuen Produkten gehören die Tianxuan TX Gaming RTX 4070-Grafikkarte, die erste kabellose GPU auf dem Markt, und zwei neue B760-Motherboards. Diese neuen Komponenten werden höchstwahrscheinlich auf den asiatischen Markt beschränkt sein, zumindest im Moment.

Wir haben bereits vor ein paar Monaten erfahren, dass die neuen GPUs in Produktion sind. Die neuen Produkte sind inspiriert von Asus‘ neuem „Back-to-Future“-Produktpaket (BTF), das die Ästhetik von PC-Komponenten verbessern soll, indem alle sichtbaren Stromanschlüsse in einem System versteckt oder ersetzt werden. Bei Hauptplatinen umfasst dies die Verlegung der 24-poligen und EPS-Stromanschlüsse auf die Rückseite der Platine, so dass alle Stromversorgungskabel allein von der Rückseite des Gehäuses aus verwaltet werden können.

Bei Grafikkarten wurden die zusätzlichen PCIe-Stromanschlüsse zugunsten eines speziellen HPCE-Stromanschlusses, der den Strom direkt vom Motherboard selbst bezieht, vollständig entfernt. Im Umkehrschluss bedeutet dies auch, dass Motherboards der Marke BTF mit demselben Anschluss ausgestattet sind, aber nicht alle Boards werden offenbar den HPCE-Anschluss speziell unterstützen. Das TUF Gaming Z790 Konzept-Motherboard von Asus verfügt beispielsweise über den Anschluss, das B760M-BTF WIFI-Board hingegen nicht.

Gehäuse werden ebenfalls in die BTF-Serie integriert, da hinter dem Mainboard-Tray zusätzlicher Platz benötigt wird, damit die Stromversorgungskabel in die hinteren Stromanschlüsse eines BTF-Mainboards eingesteckt werden können. Im Moment hat Asus zwei BTF-Gehäuse auf seiner Produktseite: das Asus A21 und das TUF Gaming GT502 Concept Case.

Das Tianxuan TX Gaming B760-BTF WiFi-Motherboard und die Tianxuan RTX 4070-Grafikkarte sind im Anime-Design gehalten. Das TUF Gaming B760M-BTF WiFi Shadowraider Board hat ein schwarzes Design, während das Tianxuan TX Gaming B760-BTF WiFi Board ein weißes Design mit cyanfarbenen Akzenten hat. Beide Boards bieten 12+1-Stromversorgungssysteme und PCIe Gen 5-Unterstützung.

Das Tianxuan RTX 4070 hat das gleiche Aussehen wie das TX-Board und verfügt über eine weiße Triple-Lüfter-Kühllösung mit cyanfarbenen Akzenten. Sowohl das B760-Board als auch die 4070 verfügen über einen HPCE-Stromanschluss, der es der RTX 4070 ermöglicht, Strom direkt vom Motherboard zu beziehen, ohne ein zusätzliches PCIe-Stromkabel zu benötigen. Asus kündigte auch RTX 4060 Ti und RTX 4060 Varianten mit der gleichen Dreifach-Lüfter-Kühllösung an, aber diese Low-End-Karten verfügen nicht über den HPCE-Stromanschluss.

Da auf der US-Website von Asus keine dieser Tianxuan-Komponenten zu sehen ist, scheint es, dass diese Komponenten exklusiv für den asiatischen Markt bestimmt sind. Die Preise für die B760-Motherboards sind derzeit nicht bekannt, aber die Grafikkarten werden 5289 Yuan (~$728 USD) für die RTX 4070, 3789 Yuan (~$522 USD) für die RTX 4060 Ti und 2789 Yuan (~$384 USD) für die RTX 4060 kosten.

 

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours