Startseite » Alten Router in Wi-Fi Extender oder Switch verwandeln

Alten Router in Wi-Fi Extender oder Switch verwandeln

Alten Router in Wi-Fi Extender oder Switch verwandeln Titel

Die Netzwerk-Router, mit denen wir alle unsere Wi-Fi- und Ethernet-Geräte mit dem Internet (und untereinander) verbinden, sind Multifunktionswunder. Das kann dazu führen, dass Sie Ihren Router wegwerfen oder den Router, den Sie von Ihrem Internetanbieter erhalten haben, ausstecken, weil ein schnelleres Gerät verfügbar ist.

Zum Glück kann ein alter Router problemlos als Wi-Fi-Extender oder als einfacher Netzwerk-Switch eingesetzt werden. Wenn man sich die Preise für gute Netzwerk-Switches ansieht, sind sie nicht so billig, dass man ein kostenloses Gerät ablehnen würde, und genau das kann Ihr alter Router sein.

Was Sie brauchen

Um Ihren alten Router entweder als Wi-Fi-Extender oder als Netzwerk-Switch einzurichten, benötigen Sie ein paar Dinge:

  • Ihren alten Router (natürlich)
  • Ein Ethernet-Kabel
  • Einen Computer mit einem Ethernet-Anschluss

Sie konfigurieren den Router für seine neue Aufgabe, indem Sie ihn über Ethernet mit einem Computer verbinden.

Wi-Fi Extender vs. Switch

Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, was Sie aus Ihrem alten Router machen sollen, oder den Unterschied nicht verstehen, sollten Sie sich einen kurzen Moment Zeit nehmen, um beide Konzepte zu erklären.

Ein Wi-Fi-Extender wird am Rande der Zone mit guter Signalstärke Ihres Haupt-Wi-Fi-Routers platziert. Er sendet dann Wi-Fi-Datenpakete zum und vom Hauptrouter und vergrößert so die Wi-Fi-Ausleuchtzone. Dies ist praktisch, wenn Sie tote Winkel in Ihrem Haus haben, aber ein großer Nachteil ist, dass der Repeater nur mit der halben Geschwindigkeit des Hauptrouters arbeiten kann, da er in beide Richtungen hören und senden muss. Das andere Problem bei der Verwendung eines alten Routers als Extender besteht darin, dass Ihr alter Router einen langsameren Standard als Ihr neuer Router hat. Wenn Ihr alter Router z. B. Wi-Fi 5 und Ihr neuer Wi-Fi 6 unterstützt, kann der Extender natürlich nur Geräte mit Wi-Fi 5-Geschwindigkeit verbinden.

Ein Switch ist ein Gerät, mit dem mehrere Ethernet-Netzwerkgeräte an ein einziges Netzwerkkabel angeschlossen werden können. Im Gegensatz zu einem Router weist ein Switch keine IP-Adressen zu (die eindeutige Kennung eines jeden Geräts), sorgt aber dafür, dass die richtigen Datenpakete an die richtigen Geräte gelangen. Er ist eine gute Möglichkeit, die Konnektivität eines langen Einzelkabels zu erweitern, das von Ihrem Router zu einem anderen Raum führt.

Ein wichtiger Hinweis zu den Unterschieden zwischen Routern

Da sich die Fähigkeiten und Software-Schnittstellen der verschiedenen Router-Marken und -Modelle so stark unterscheiden, ist es unmöglich, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erstellen, die nur für eine kleine Gruppe von eng verwandten Routern funktioniert.

Stattdessen stellen wir Ihnen eine Reihe universeller Maßnahmen vor, die Sie ergreifen müssen, um Ihren Router in einen Extender oder Switch zu verwandeln, und in einigen Fällen müssen Sie die richtigen Einstellungen in den Menüs Ihres Routers finden. Die Bezeichnungen sind nicht immer identisch, und manchmal sind mehr Schritte erforderlich als bei dem hier verwendeten Router, um etwas zu erreichen.

Manche Router verfügen auch einfach nicht über die erforderlichen Funktionen, um gut (oder überhaupt) als Extender oder Switch zu funktionieren. Manchmal deaktivieren die Routerhersteller absichtlich Funktionen bei billigeren Routern in ihren Produktreihen. In einigen Fällen haben Sie die Möglichkeit, benutzerdefinierte Firmware von Drittanbietern auf Ihrem Router zu installieren, mit der er so ziemlich alles tun kann, vorausgesetzt, seine CPU und sein Arbeitsspeicher sind dem gewachsen. Beliebte Beispiele sind DD-WRT, OpenWRT und Tomato.

  1.  Setzen Sie den alten Router auf die Werkseinstellungen zurück.
  2. Verbinden Sie den Router über Ethernet mit einem Computer.
  3. Melden Sie sich bei der Weboberfläche des Routers an.
  4. Suchen Sie den Abschnitt Wi-Fi.
  5. Suchen Sie nach einer Einstellung namens „Repeater“ oder „Wireless Extension“.
  6. Aktivieren Sie den Repeater-Modus.
  7. Ändern Sie die Wi-Fi SSID (Name) und das Passwort des Repeaters.

Have your say!

0 0

Antwort schreiben

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen